Enrico_Herzog_Goldschmiede_Atelier_Herzog_Geschichte

 

  1996  eröffneten  die  Meistergoldschmiede  Enrico  und  Doris  Herzog  ein  gemeinsames  Atelier  in  Windischgarsten.  

Damals  begannen  die  beiden  in  einem  kleinen  Geschäftslokal  mit  zwei  Werktischen  hinter  den  Schaufenstern  nach  Auftrag  zu  arbeiten.

Mit  edlen  Schmuckkreationen  -  inspiriert  aus  Formen  und  Farben  der  Natur  -  gelang  es  ihnen  immer  mehr  Kunden  zu  berühren.

Das  private  Glück  mit  den  Kindern  Valentin  und  Pauline  erweiterte  viele  Jahre  später  das  Unternehmen.

2015  entschieden  sich  die  beiden  Junggoldschmiede  mit  ihnen  zu  arbeiten  und  tragen  mittlerweile  maßgeblich  zum  Erfolg  ihres   Traditions-Familienunternehmens  bei.

Unternehmensphilosophie :  ausschließlich von ihnen handgefertigten  Schmuck  den  Kunden  zu  präsentieren.